Bewerten

Bewerten

11. September 2019 0 Von erika

Diese Karte hat verschiedene Aussagen. Zum einen möchte sie dir sagen, dass Du Liebe und Gefühle einfach annehmen sollst.

Hinterfrage nicht, wieso sie bei dir sind, sondern lasse sie einfach Da-Sein.

Sich gegen Gefühle zu wehren, gleicht auch einem Bewerten. Wenn Du dich wehrst, hat dein Verstand etwas gefunden, dass ihn stört und womit er sich Gefühlen in den Weg stellen kann.

Zum anderen kann sie dich auch warnen wollen, dass Du zu viel auf die Meinungen von außen gibst und dich hier zu sehr vom Verstand und vom Denken beeinflussen lässt.

Vielleicht hast Du dein natürliches Gefühl für einen Menschen oder einen Traum (jemanden unbedingt ins Leben wünschen kann auch ein Traum sein), verloren und verdrängt.

Frage dich immer, bin ich es, der dies will- oder will ich es, weil man es so wollen soll.

Die Karte fordert dich aber auch auf, hinzuschauen, wieso Du eine bestimmte Liebe, einen Menschen oder einen Zustand, unbedingt möchtest oder warum Du dies vielleicht auch ablehnst.

Oft, wenn sie erscheint, will sie dir zeigen, dass Du zu sehr auf das Äußere eines Menschen schaust- oder auf dessen Lebensumstände, oder auf dem Mainstream.

Lasse nicht zu, dass äußere Umstände oder andere Menschen oder verbreitete Ansichten, dein eigenes Gefühlsleben beeinflussen.

Aber schau auch genau auf dich selbst und überlege, wieso dich an einem Menschen, der dir offensichtlich guttun würde, äußere Dinge stören- oder wieso Du vielleicht einen Menschen „liebst“, der all dies besitzt, was Du dir an Materiellem oder an Status wünschst.

HIER WEITERLESEN:

http://www.kartenlegen-beratung.com

http://kartenlegen-beratung.com